DIE VIER AUSBAUSTUFEN

Vom "Ausbauhaus" bis "bezugsfertig": Sie haben die Wahl.

Wir bauen Ihr NORDHAUS in der Regel an einem Tag auf. Das bedeutet, Ihr Haus ist abends von außen komplett fertig. Dann geht es weiter mit dem Innenausbau. Ob Sie Ausbauarbeiten wie Tapezieren, Streichen oder Fliesenlegen selber übernehmen wollen, entscheiden Sie. Wir bieten Ihnen jeden Haustyp in vier Ausbaustufen an. So können Sie entscheiden, wie viel Sie selber leisten wollen.

Überlegen Sie sich, wie viel Sie beim Hausbau an Eigenleistung übernehmen können und möchten. Vergleichen Sie im Vorfeld die Ausbaustufen verschiedener Hersteller. Bedenken Sie, dass zum Beispiel "schlüsselfertig" nicht immer auch "bezugsfertig“ bedeutet. So sind bei uns in der Ausbaustufe "bezugsfertig" Malerarbeiten, Bodenbeläge und die Innentüren inklusive.

Alle Ausbaustufen auf einen Blick.

Wir zeigen Ihnen in der Übersicht, welche Leistungen Sie bei jeder unserer vier Ausbaustufen inklusive bekommen. Download Übersicht der vier Ausbaustufen.

Sie wollen selber ran?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Ausbauleistungen von Ihnen durchgeführt werden können und welche Leistungen NORDHAUS für Sie übernimmt. Sprechen Sie mit unserem Fachberater (Musterhäuser).

 

Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich individuell beraten

So erreichen Sie uns

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 2268 9144-0
E-Mail: info@nordhaus.de

 

Infomaterial bestellen

Sie möchten mehr Informationen zu unseren Fertighäusern und unserem Rundum-Service? Hier sind Sie richtig!

Infomaterial anfordern