PROTHERM AUSSENWAND

Die diffusionsoffene Außenwand ProTherm - Unser Standard für ein gesundes Raumklima.

Der Natur auf der Spur - Wir haben ihr auf die "Finger" geschaut! Infolgedessen haben wir mit unserer ProTherm-Außenwand eine ökologische Gebäudehülle entwickelt, die auf einem der natürlichsten Baustoff basiert, die Mutter Natur zu bieten hat - Holz! Bei der ProTherm-Außenwand werden nur wohngesunde Werkstoffe eingesetzt. Das spüren Sie beim angenehmen Wohnklima. Neben den ökologischen und gesundheitlichen Aspekten überzeugt die Wandtechnologie mit ihrem hervorragendem Hitze-, Kälte- und Schallschutz. Desweiteren liegen die Dämmwerte über den von der Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgeschriebenen Messwerten. So sorgt die ProTherm-Außenwand dafür, dass jedes NORDHAUS mit der entsprechenden Technik zum KfW-Effizienzhaus wird. Sie profitieren nicht nur vom Energiespareffekt sondern auch von der staatlichen Förderung. Lesen Sie auch hier.

DER WANDAUFBAU

"ProTherm" ist das Ergebnis unserer über 90 Jahre langen Erfahrung im Holzbau.
Wir unterziehen unsere Fertigung und unsere Materialien einer laufenden Güteüberwachung. Dadurch garantieren wir, dass alle eingesetzten Materialien hochwertig, umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich sind.

Die ProTherm-Außenwand von NORDHAUS...

...hat eine Gesamtstärke von ca. 31 cm.
Dabei sieht der Wandaufbau von außen nach innen wie folgt aus:
  • Diffusionsoffener Silikonharzputz
  • 80 mm Holzfaserdämmplatte
  • 200 mm Holzkonstruktion aus getrocknetem und gehobeltem Holz
  • 200 mm Wärme- und Schalldämmung (Knauf) mit Faservlies-Dampfbremse (ISOCELL)
  • 15 mm Gipsfaserplatte ("Fermacell")
Protherm Außenwand
Protherm Außenwand

DIE VORTEILE

  • Bester Witterungs- und Schallschutz
  • Hochwertiger Materialeinsatz
  • Güteüberwachte Fertigung
  • Wohngesunde Werkstoffe
  • Perfekt aufeinander abgestimmter Materialeinsatz

NORDHAUS: Wir setzen auf starke Partner.

OBEN