DIE FASSADE – AUSSEN UND INNEN

Neben der Optik hat sie weitere wichtige Funktionen

Ihr NORDHAUS soll auch von außen ein Traum sein. Die Fassade in Kombination mit dem Dach, den Fenstern und der Tür sorgt für den ersten Eindruck Ihres Hauses. Deshalb spielen die Funktionalität und das Erscheinungsbild der Fassade eine große Rolle.

Die wichtigen Funktionen der Fassade:

  • Als Außenhülle des Gebäudes schützt sie das Haus vor Wind und Wetter
  • Sie verleiht dem Haus seine einzigartige Optik
  • In Verbindung mit dem Aufbau der Außenwand wirkt sie regulierend und ist wichtig für die Statik des Gebäudes

Die Fassade verbindet moderne Architektur und Energieeffizienz

In der Regel wird ein NORDHAUS für dauerhaften Wetterschutz mit einem weißen oder farbigen, fugenlosen, diffusionsoffenen Silikonharz verputzt. Die Putzfassade ist in Deutschland und beim Fertighausbau weit verbreitet. Die Materialbeschaffenheit und Langlebigkeit spielen dabei eine wichtige Rolle. Ihre Fassade bekommt durch den Putzeinen hochwertigen und robusten Rundum-Schutz. Dabei kann sich der Putz in Farbe und Struktur unterscheiden und so den Geschmack eines jeden Bauherren widerspiegeln.

Auf Wunsch können Sie sich auch für eine Verklinkerung oder Holzverschalung, wie zum Beispiel eine Bodendeckel-/Stulp- oder Rombusschalung, entscheiden. Oder Sie kombinieren die Materialien. Ein verputztes Haus mit einzelnen Fassadenelementen aus Holz verleiht dem Haus ein einzigartiges Erscheinungsbild. Holz, als natürlicher Baustoff, ist widerstandsfähig und verleiht dem Haus einen einzigartigen Charme. Die Fenster, Türen und das Dach bestimmen das Erscheinungsbild des Hauses mit. Durch eine Außenbeleuchtung können bestimmte Teile des Gebäudes hervorgehoben werden.

Ob klassisch oder modern – lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer individuellen Fassade von uns beraten.

Beispiele für die vielen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Fassade finden Sie nachfolgend oder lassen Sie sich in einem unserer Musterhäuser beraten.

Bitte senden Sie mir kostenloses Infomaterial über NORDHAUS zu!



Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@nordhaus.de widerrufen.

Ein kleines Rechenbeispiel

Rechenbeispiel

Nehmen wir an, Sie zahlen für Ihre 4-Zimmer-Wohnung eine Kaltmiete von 1.000 EUR pro Monat und das zweite Kind ist bereits unterwegs.

Für dieses Geld können Sie locker ein NORDHAUS finanzieren.*

*Beispielrechnung
zzgl. Kosten für Grundstück, Bodenplatte oder Keller,
sowie für den Außenbereich und sonstige bauübliche Nebenkosten
Stand April 2017 (aktuelle Konditionen können abweichen)
Berechnung mit 10% Eigenkapital
Quelle Finanzierungsrechner Baufi24.de

Lassen Sie sich individuell beraten

Kontakt

SO ERREICHEN SIE UNS

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 2268 9144-0
E-Mail: info@nordhaus.de

OBEN