DIE CLEVERE HEIZ- UND KÜHLTECHNIK FÜR INNEN UND AUSSEN

Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe machen Sie sich unabhängig von Öl und Gas und tun gleichzeitig viel für die Umwelt. Denn der Energieträger ist Luft. Sie steht Ihnen kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung und schadet der Umwelt nicht. Sie arbeiten extrem effizient, leise und wartungsarm. Im laufenden Betrieb fallen nur geringe Stromkosten an.

NORDHAUS setzt auf bewährte Systeme von Vaillant, Viessmann und Tecalor.

DIE aroTHERM SPLIT VON VAILLANT - DIE TECHNIK

Die außen aufgestellte Luft/Wasser-Wärmepumpe von Vaillant ist eine besonders wirtschaftliche und leise Wärmepumpe zur Nutzung kostenloser Umweltenergie für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Durch ihr SoundSafeSystem kann sie sogar in eng bebauten Reihenhaussiedlungen installiert werden.

Die Wärmepumpe besteht aus zwei über Kältemittelleitungen (vorgefüllt bis 15 m) miteinander verbundene Einheiten. In der Außeneinheit befinden sich Verdampfer, Verdichter und Expansionsventil. Die Inneneinheit enthält den Verflüssiger sowie die gesamte Hydraulik inklusive Pumpe, Ausdehnungsgefäß, Umwälzpumpe, Sensoren, E-Heizstab, Reihenpuffer und optional Warmwasser-Ausdehnungsgefäß und Zirkulationspumpe. Der modulierende Kompressor mit Invertertechnik passt die Leistung stets an die aktuelle Gebäudeheizlast an.

Der vormontierte Hydrauliktower uniTOWER umfasst einen 190-Liter-Warmwasserspeicher mit Elektro-Zusatzheizung sowie alle notwendigen Hydraulikkomponenten. Auch er arbeitet sehr geräuscharm, da alle mechanisch arbeitenden Komponenten in der Außeneinheit untergebracht sind. Wärmepumpe und Hydrauliktower lassen sich zu zweit problemlos transportieren.

DIE VORTEILE

  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Schnelle und einfache Installation an nur einem Tag
  • Frostsicherheit, da das Kältemittel nicht einfrieren kann
  • Kompakte Inneneinheit spart zusätzlich Platz, alle Zubehöre in uniTOWER integrierbar
  • Geringer Planungsaufwand durch identische Aufstellfläche für alle Leistungsgrößen
  • Kleinere Wanddurchbrüche für Kältemittelleitungen notwendig
  • Keine zusätzliche Dämmung der Leitungen notwendig, da bereits vorgedämmt
  • Bis zu 25 m Entfernung zwischen Innen- und Außeneinheit

 Integralsystem THZ-Serie von Tecalor - Die Technik

Die THZ-Serie von Tecalor vereint alle für ein Effizienzhaus wichtigen Komponenten in einem kompakten Gerät. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe übernimmt die Heizfunktion und Warmwasserbereitung. Die automatische Lüftung gewinnt bis zu 90 % der Wärme aus der Abluft zurück. Darüber hinaus verfügen einige Geräte der Serie über eine integrierte Kühlfunktion*. Um die Effizienz noch weiter zu optimieren, kann eine Solaranlage angeschlossen werden. Für eine hohe Effizienz sorgen auch das große Speichervolumen sowie eine gute Wärmedämmung. Bei der THZ-Serie verbirgt sich hinter einem ausgezeichneten Design moderne Technik, die allen Anforderungen an eine moderne Heizungsanlage gerecht wird. Das großzügige Matrixdisplay gewährleistet darüber hinaus hohe Bedienerfreundlichkeit.

DIE VORTEILE

  • Alles in einem: Kompaktgerät zum Lüften, Heizen, Warmwasserbereiten und Kühlen*
  • Energie- und kostensparend: sehr hohe Energieeffizienz bei allen Funktionen
  • Nutzerfreundlich: durch eine intuitive Steuerung mit großem Display
  • Mehr Komfort: optional Fernbedienung über Bedieneinheit TCR Comfort möglich
  • Lüftung mit bis zu 90 % Wärmerückgewinnung durch effizienten Kreuzgegenstromwärmetauscher
  • Geringe Bereitschaftsverluste durch gut isolierten 235-Liter-Speicher
  • Integration einer Solaranlage möglich
  • Schalloptimiertes Gehäuse mit erhöhter Stabilität
  • Hocheffiziente Heizungsumwälzpumpe

* Für diese Funktion werden ggf. zusätzliche Komponenten benötigt.

Lassen Sie sich von uns zu allen Aspekten von Solarthermie in unseren Musterhäusern beraten.

DIE VITOCAL 200-S VON VIESSMANN - DIE TECHNIK

Heiz- und Kühlsystem mit Innen- und Außeneinheit (Splitgerät) Die Vitocal 200-S von Viessmann ist eine günstige, sparsame und effiziente Heizung für Ihr NORDHAUS.

Split-Wärmepumpen zeichnen sich durch die Trennung in ein leises Innen- und ein luftführendes Außenteil aus. Aufwendige Wanddurchbrüche und die Verlegung von Luftkanälen werden bei dieser Bauart vermieden. Als reines Heizsystem oder als Anlage zum Heizen und Kühlen sind sie für Ihr NORDHAUS bestens geeignet. Auf Wunsch kann die Anlage durch Solarthermie erweitert werden.

Die wetterfeste Außeneinheit lässt sich flexibel aufstellen und dank kompakter Abmessungen auch an Außenwänden leicht montieren. Die freie Aufstellung neben dem Haus oder auf einem Flachdach ist ebenfalls möglich.

Die Inneneinheit und auch der Warmwasserspeicher werden wie jede andere Heizungsanlage im Keller oder Hauswirtschaftsraum des NORDHAUSes installiert. Sie beinhaltet die notwendige Hydraulik, den Wärmetauscher, eine Hocheffizienz-Umwälzpumpe (entsprechend Energielabel A) und ein 3-Wege-Umschaltventil zur komfortablen Versorgung mit Heiz- und Trinkwasser.

DIE VORTEILE

  • Kompakte und günstige Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe zum Heizen und zur Warmwasserbereitung
  • Effizienz: Die Invertertechnik passt die Leistung exakt dem Wärmebedarf an und arbeitet extrem wirtschaftlich.
  • Benutzerfreundlich: Die „Vitotronic-Regelung“ mit Klartext ist einfach zu bedienen und kann Energiebilanzen und Erträge grafisch darstellen.
  • Kompakt und komfortabel: Die Trennung der sehr kompakten Innen- und der Außeneinheit vermeidet die sonst üblichen Wanddurchbrüche und die Verlegung von Luftkanälen.

Lassen Sie sich individuell beraten

Kontakt

SO ERREICHEN SIE UNS

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 2268 9144-0
E-Mail: info@nordhaus.de

OBEN